Wir

Wir, das sind mein Lebensgefährte Hans-Heinrich Behrens und meine Wenigkeit, leben auf unserem landwirtschaftlichen Hof im schönen Niedersachsen.

Wir betreiben neben der Landwirtschaft eine  Labrador Retriever Zucht im RHC e.V., unter dem Namen: “vom Bultmann’s Hof”.
So heißt auch unserer Hof. “Bult” ist niederdeutsch und bedeutet Hügel. “Bultmann”= “der Mann der vom Hügel kam”.
Dieser Name wurde von den Generationen immer weiter gegeben unabhänig vom Familiennamen. Deshalb also “Bultmann’s Hof”.

Unsere Hunde leben zusammen in einem Rudel, neben unseren Labbis sind da noch unsere drei Katzen.

Außerdem besuche ich Kindergärten um zu erklären wie man sich Hunden gegenüber verhält und, dass ein Hund zwar der beste Freund sein kann, aber eben kein Spielzeug ist. Die meisten Kinder sind begeistert und kuscheln mit meinen Hunden,
aber ich muß immer wieder feststellen, dass es Kinder gibt die große Angst vor Hunden haben.
Sehr viele Streicheleinheiten erhalten meine Hunde bei Besuchen im Altenheim,wo sie eine willkommene Abwechslung sind und bei vielen Heimbewohnern alte Erinnerungen an ihre früheren Vierbeiner wecken.

Wichtig ist uns außerdem, dass unsere Hunde gesund und munter sind und unsere Welpen natürlich auch. Dazu gehört für uns, dass alle unser Zuchthunde die erforderlichen Untersuchungen (HD, ED, Augenuntersuchung etc.) haben und entsprechende Bewertungen bei der Zuchttauglichkeit und natürlich alle Merkmale eines Labradors besitzen.

Ich lege wert darauf, dass ich die künftigen Welpenbesitzer vor dem Welpenkauf kennenlerne um dann auch den geeigneten Welpen empfehlen zu können. Natürlich stehe ich auch nach dem Auszug der Welpen bei Fragen zur Verfügung .

Wenn ich nun Ihr Interesse an unserer Zucht geweckt habe nehmen Sie gerne Kontakt zu mir auf und lernen Sie uns und unsere Hunde kennen.

Ihre Manuela Schmidt nebst Familie und LabbiBande